Innenputz

Innenputze sind aus der Innenraumgestaltung nicht mehr weg zu denken. Sie ebnen als Grundputz den Untergrund für die Endbeschichtung.
Oberputze geben der Innenwand den geschmacklichen Feinschliff und tragen zu einem wohlfühlenden wie auch ökologischen Raumklima bei.

Kalklehmunterputz

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 1100 Kalklehmunterputz innen

Rothanit 1100

Der Kalklehmunterputz ist ein mineralischer Kalklehmputz CS II nach DIN EN 998-1 für innen, der auf normalem, wärmedämmendem und hochwärmedämmendem Mauerwerk eingesetzt wird. Durch seine Faserverstärkung sowie das reduzierte E-Modul weist der Putz eine höchstmögliche Sicherheit gegen Risse auf. Durch seine Zusammensetzung ist der Putz besonders feuchtregulierend. Auf den Putz können alle keramischen Beläge, Anstriche und Beschichtungen sowie alle Oberputze von Roth Edelputze aufgetragen werden. Besonders zu empfehlen sind hierfür der Kalkoberputz 1200 sowie die Kalkglätte 1300.

Hier geht´s zum Kalklehmputzflyer

Lieferform: 30 kg pro Sack (42 Sack pro Palette)

Ergiebigkeit bei 15 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 2 m² Putzfläche
1 Tonne = circa 67 m² Putzfläche


Kalkoberputz

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 1200 Kalkoberputz

Rothanit 1200

Der Kalkoberputz ist ein mineralischer Kalkoberputz CS I nach DIN EN 998-1 für innen, der auf Unterputzen CS II, CS III und CS IV als Oberputz eingesetzt wird. Besonders zu empfehlen ist der Kalklehmunterputz 1100. Seine besondere Zusammensetzung schafft ein behagliches Wohnklima.

Lieferform: 25 kg pro Sack (42 Sack pro Palette)

Erhältlich in 0,5 mm, 1 mm & 1,5 mm Körnung.

Ergiebigkeit bei 3 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 8 m² Putzfläche


Kalkglätte

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 1300 Kalkglätte

Rothanit 1300

Die Kalkglätte ist ein mineralischer Kalkoberputz CS I nach DIN EN 998-1 für innen, der auf Unterputzen CS II, CS III und CS IV als Oberputz eingesetzt wird. Besonders zu empfehlen ist der Kalklehmunterputz 1100. Ihre besondere Zusammensetzung schafft ein behagliches Wohnklima.

Lieferform: 20 kg pro Sack (42 Sack pro Palette)

Ergiebigkeit bei 2 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 9 m² Putzfläche


Kalkzementputz innen

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 1400 Kalkzementputz innen

Rothanit 1400

Der Kalkzementputz innen ist ein mineralischer Kalkzementunterputz CS II nach DIN EN 998-1 für innen, der auf normalem und wärmedämmendem Mauerwerk eingesetzt wird. Auf den Putz können alle keramischen Beläge, Anstriche und Beschichtungen sowie alle Oberputze von Roth Edelputze aufgetragen werden. Der Rothanit 1400 ist abbindeoptimiert.

Lieferform: 30 kg pro Sack (42 Sack pro Palette)


Ergiebigkeit bei 15 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 1,60 m² Putzfläche
1 Tonne = circa 53 m² Putzfläche


Lehmunterputz

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 1500 Lehmunterputz

Rothanit 1500

Der Lehmunterputz ist ein Lehmunterputz CS I nach DIN EN 998-1 für innen, der auf allen Mauerwerken, Massivbaustoffen und Putzträgern eingesetzt wird. Durch seine Zusammensetzung ist der Putz besonders feuchtregulierend. Durch seine Trockenherstellung ist der Putz mit allen gängigen Putzmaschinen verarbeitbar.
Er ist auch mit dem Zusatz Stroh erhältlich.

Lieferform: 30 kg pro Sack (42 Sack pro Palette)

Ergiebigkeit bei 15 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 1,40 m² Putzfläche
1 Tonne = circa 40 m² Putzfläche


Leichtunterputz innen

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 1700 Leichtunterputz innen

Rothanit 1700

Der Leichtunterputz innen ist ein mineralischer Kalkzementunterputz CS I nach DIN EN 998-1 für innen, der auf normalem, wärmedämmendem und hochwärmedämmendem Mauerwerk eingesetzt wird. Auf den Putz können alle keramischen Beläge, lösungsmittelfreie Anstriche und Beschichtungen sowie alle Oberputze von Roth Edelputze aufgetragen werden.

Lieferform: 30 kg pro Sack (42 Sack pro Palette)

Ergiebigkeit bei 15 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 2 m² Putzfläche
1 Tonne = circa 67 m² Putzfläche


Luftkalkunternputz

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 1800 Luftkalkunterputz

Rothanit 1800

Rothanit 1800 ist ein spezieller mineralischer Luftkalkunterputz oder Einlagenputz CS I nach DIN EN 998-1 für innen, der auf normalem, wärmedämmendem und hochwärmedämmendem Mauerwerk eingesetzt wird. Durch das reduzierte E-Modul weist der Mörtel eine höchstmögliche Sicherheit gegen Risse auf. Durch seine Zusammensetzung ist der Mörtel besonders feuchtregulierend und alkalisch. Auf den Putz können alle Anstriche und Beschichtungen, sowie alle Oberputze von Roth Edelputze aufgetragen werden. Besonders zu empfehlen ist der Kalkfilzputz 1200 innen sowie die Kalkglätte 1300 innen.

Lieferform: 30 kg pro Sack (42 Sack pro Palette)

Ergiebigkeit bei 15 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 1,6 m² Putzfläche
1 Tonne = circa 53 m² Putzfläche


Gipssuperleichtputz

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 1900 Gipssuperleichtputz

Rothanit 1900

Der Gipssuperleichtputz ist ein hochergiebiger Einlagenputz auf Gipsbasis der Mörtelgruppe B4 nach EN 13279-1 und P IVa nach DIN 18550 für innen, der zum Glätten eingesetzt wird. Der Putz zeichnet sich durch die besten Verarbeitungseigenschaften aus.

Lieferform: 25 kg pro Sack (40 Sack pro Palette)

Ergiebigkeit bei 10 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 3,25 m² Putzfläche
1 Tonne = circa 130 m² Putzfläche


Gipssuperleichtputz fein

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 1920 Gipssuperleichtputz fein

Rothanit 1920

Rothanit 1910 ist ein hochergiebiger Einlagenputz auf Gipsbasis der Mörtelgruppe B4/50/2 nach EN 13279-1 für den Innenbereich, zur Herstellung von geglätteten und gefilzten Flächen auf Wänden und Decken. Der Mörtel zeichnet sich durch beste Verarbeitungseigenschaften aus.

Hier geht´s zum Gipsputzflyer

Lieferform: 25 kg pro Sack (40 Sack/Palette)

Ergiebigkeit bei 10 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 3,20 m² Putzfläche
1 Tonne = circa 130 m² Putzfläche


Kalkgipssuperleichtputz

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 1920 Kalkgipssuperleichtputz

Rothanit 1920

Rothanit 1910 ist ein hochergiebiger Einlagenputz auf Gipsbasis der Mörtelgruppe B4/50/2 nach EN 13279-1 für den Innenbereich, zur Herstellung von geglätteten und gefilzten Flächen auf Wänden und Decken. Der Mörtel zeichnet sich durch beste Verarbeitungseigenschaften aus.

Hier geht´s zum Gipsputzflyer

Lieferform: 25 kg pro Sack (40 Sack/Palette)

Ergiebigkeit bei 10 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 3,20 m² Putzfläche
1 Tonne = circa 120 m² Putzfläche


Gipshaftputz-Rothfuchs

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 1950 Gipshaftputz

Rothanit 1950

Rothanit 1950 ist ein einlagiger Gips-Haftputz für innen B4/20/2 nach DIN EN 13279-1 mit Zusätzen zur Verbesserung der Verarbeitungs- und Hafteigenschaften. Die Verarbeitungszeiten sind lang genug eingestellt, damit auch größere Flächen in einem Arbeitsgang geputzt werden können.

Lieferform: 25 kg pro Sack (40 Sack pro Palette)

Ergiebigkeit bei 10 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 3,75 m² Putzfläche


Multihaftputz

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 1960 Multihaftputz

Rothanit 1960

Rothanit 1960 ist ein einlagiger Gips-Haftputz für innen B4/20/2 nach DIN EN 13279-1 mit Zusätzen zur Verbesserung der Verarbeitungs- und Hafteigenschaften. Die Verarbeitungszeiten sind lang genug eingestellt, damit auch größere Flächen in einem Arbeitsgang geputzt werden können.

Hier geht´s zum Gipsputzflyer

Lieferform: 25 kg pro Sack (35 Sack pro Palette)

Ergiebigkeit bei 10 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 3,5 m² Putzfläche


RS-Spachtel

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 1993 RS-Spachtel

Rothanit 1993

Rothanit RS Spachtel ist ein sehr weißer und hoch vergüteter Flächenspachtel auf Gipsbasis für innen nach DIN EN 13279-1 mit Zusätzen zur Verbesserung der Verarbeitungs- und Hafteigenschaften. Die Verarbeitungszeiten sind lang genug eingestellt, damit auch größere Flächen in einem Arbeitsgang gespachtelt werden können. Rothanit RS Spachtel wird eingesetzt zum Spachteln, Füllen und Glätten auf Putz, Mauerwerk und Beton, sowie zum Versetzen von Gips-Wandbauplatten.

Lieferform: 20 kg pro Sack (48 Sack pro Palette)

Ergiebigkeit bei 1 mm Putzstärke: 1 Sack = 23,5 m²circa


Sanierputz

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 2700 Sanierputz

Rothanit 2700

Rothanit 2700 Sanierputz naturweiß wird eingesetzt auf Altmauerwerk aus Ziegelsteinen, Feld- und Bruchsteinen im Bereich von Kellerwänden im Innen- und Außenbereich und in aufgehenden Mauerwerken, bei denen Feuchte- und Salzschäden aufgetreten sind.

Lieferform: 30 kg pro Sack (42 Sack pro Palette)

Ergiebigkeit bei 10 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 2,85 m²
Ergiebigkeit bei 20 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 1,43 m²


Kalklehmfeinputz

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 8500 Kalklehmfeinputz

Rothanit 8500

Rothanit 8500 ist ein spezieller mineralischer Feinputz CS I nach DIN EN 998-1 für innen, der auf Kalkzement-, Zement-, Kalklehm- und Lehmunterputzen sowie auf Putzträgerplatten aufgebracht wird. Durch seine Zusammensetzung ist der Mörtel besonders baubiologisch, feuchtregulierend, atmungsaktiv und alkalisch. Er sorgt für ein wohlfühlendes Raumklima und ist allergikerfreundlich. Auf den Putz können Anstriche aufgetragen werden. Besonders zu empfehlen ist die Rothanit Kalklehmfarbe.

Erhältlich in 0,5 mm; 1 mm; 1,5 mm

Hier geht´s zum Kalklehmputzflyer
Hier geht´s zum Kalklehmfeinputzflyer

Jetzt auch mit Feder erhältlich: Kalklehmfeder-Putz | Treude& Metz GmbH&Co.KG

Hier geht´s zum Kalklehmfederputzflyer

Lieferform: 20kg pro Eimer (24 Eimer pro Palette)

Verbrauch bei 1 mm Putzsträke: ca. 2 kg/m²


Lehmfeinputz

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 8600 Lehmfeinputz

Rothanit 8600

Rothanit 8600 ist ein Lehmoberputz CS I nach DIN EN 998-1 für den Innenbereich. Durch seine Zusammensetzung ist der Mörtel besonders feuchtregulierend. Der Putz kann auf allen Lehmunterputzen, Kalkzementunterputzen sowie allen Gipsputzen aufgetragen werden. Dabei wird der Untergrund mit Putzgrund vorbereitet.

Lieferform: 20 kg pro Eimer (24 Eimer pro Palette)

Verbrauch bei 2,0 mm Putzstärke: ca. 2,85 kg/m²

Farbtöne: bitte auf das Bild klicken


Streichputz

Roth Edelputze Brilon - Rothanit 8250 Streichputz

Rothanit 8250

Der Streichputz ist ein lösemittelfreier, gut füllender Kunststoffputz für plastische, matte und dickschichtige Innenanstriche mit hoher Deckkraft und Witterungsbeständigkeit. Für wetterbeständige Fassaden und Strukturanstriche auf tragfähigen, mineralischen Untergründen, z.B. Putz, Kalksandsteinmauerwerk, Silikat – und Mineralfarbenbeschichtungen.

Lieferform: 20 kg pro Eimer (24 Eimer pro Palette)

Verbrauch: pro Anstrich ca. 0,35 – 1,25 kg/m²